Engagieren Sie sich gemeinsam für eine lebendige Alster

Donate Now

Projektpartner: Aktionsbündnis Lebendige Alster

Hier ist noch ein Firmenplatz für 15 Mitarbeiter frei

Das Aktionsbündnis
Im Sommer 2011 starteten BUND, NABU und der Fischotterschutz das Kooperationsprojekt „Lebendige Alster“. Ziel dieses großen Projekts ist es, die Alster mit ihren Nebenbächen und Ufern zu renaturieren. Die Alster war jahrzehntelang einem hohen Nutzungsdruck ausgesetzt, wurde vorwiegend auf seine Entwässerungsfunktion reduziert und entsprechend betoniert und verbaut. Eine naturnahe Neugestaltung soll neuen Lebensraum für Tiere und Pflanzen schaffen, die übermäßige Sandfracht im Wasser verringern und die Alster und Nebenflüsse für Fische und andere Tiere durchgängig gestalten. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auch hier: Lebendige Alster

So können Sie helfen
Die geplante Renaturierungsmaßnahme am „Wi mook dat!“-Aktionstag findet am Alsterlauf in den sogenannten „Walddörfern“ statt. Es werden Strömungslenker und Strukturelemente aus Holz, Kies und Geröll in die Alster eingebracht, um so neue Lebensräume für Kleintiere und Fische zu schaffen. Die Alster kann so Stück für Stück gesunden.Lebendige_Alster_Hauni_06

Dieses Projekt ist offen für mehrere Teams aus verschiedenen Unternehmen.

Benötigte Helfer: pro Unternehmen mind. 8 max. 15 Helfer

Merken

Merken

Merken

Merken