Team Carlsberg engagiert sich für mehr Nisthilfen und die wunderschöne Blume des Jahres, die Besenheide

Team Carlsberg:
Unsere Artenvielfalt ist derzeit so bedroht wie nie zuvor. Das Artensterben schreitet in einem rasanten Tempo voran. Da es immer weniger natürliche Nisthöhlen für Hornissen z.B. in alten Bäumen gibt, will die Loki Schmidt Stiftung den Bestand der Hornissen schützen und sichern. Die größte heimische Wespenart ist grundsätzlich friedfertig und ergreift eher die Flucht als das sie die Konfrontation sucht. Sie jagt und ernährt sich hauptsächlich von Insekten – daher gilt sie als starker Wespenvertilger. Das Carlsberg Team wird zur Sicherung der Hornissen in der Fischbeker Heide große Nistkästen bauen. Mit einem zweiten Team soll die schöne Kulturlandschaft der Fischbeker Heide von wilden Trieben befreit werden, um der Blume des Jahres, der Besenheide, Raum zum wachsen zu sichern. Zum 100sten Geburtstag von Loki Schmidt wurde ein ehrgeiziges Ziel ausgerufen: 10.000 kleine Bäumchen sollen mit der Hilfe des Carlsberg Teams ausgerissen werden! Wir finden auch das vorbildlich!