Team 7: Luxcara pflegt eine alte Streuobstwiese in Wilhelmsburg

Zum dritten Mal im Einsatz für Wi mook dat! und für die Natur ist das ausgesprochen tatkräftige Team von Luxcara: Auf dem Wilhelmsburger “Jakobsberg” werden die MitarbeiterInnen für die Stiftung Ausgleich Altenwerder eine alte Obstwiese pflegen und junge Obstbäume weißeln. Brombeeren, Weißdorn und alle Gehölze, die die Entwicklung einer gesunden biologischen Vielfalt unterdrücken, sollen rigoros entfernt werden. Auch an benachbarten, verschatteten  Gräben, damit sie im kommenden Jahr genug Sonne bekommen für die Entwicklung von Fröschen und Libellen!

Hier im Bild: Das Luxcara-Team 2020 bei der Apfelernte für Das Geld hängt an den Bäumen