Team 10: Hauni Maschinenbau erntet Äpfel mit Das Geld hängt an den Bäumen

Hauni Maschinenbau, von Anfang an bei Wi mook dat! dabei, engagiert sich in diesem Jahr erstmalig mit einem Team für Das Geld hängt an den Bäumen. Bei der Ernte von ansonsten ungenutztem Obst von Hamburger Streuobstwiesen kommt einiges zusammen: Wenn alle Teilnehmenden jeweils 150-200 kg Äpfel ernten, ergibt das eine Gesamtmenge von ca. 4 Tonnen, Respekt!! Aber damit noch nicht genug. Der anschließend gepresste Direktsaft ohne Zusatzstoffe wird im persönlichen Vertrieb im Großraum Hamburg verkauft. 100% der Erlöse fließen in die gemeinnützige GmbH und finanzieren dadurch sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze der Mitarbeiter.

Vergessene Ressourcen werden genutzt, ein ökologisch wertvolles Produkt hergestellt, und gesellschaftliche Randgruppen in den ersten Arbeitsmarkt integrieret: Dieses Projekt hat wirklich Vorbildcharakter!

Das Hauni-Team 2019, für den Kirchdorfer Kinderbauernhof