Team Reschke wieder im Einsatz für Hamburgs alte Obstwiesen

Das vielköpfige Team von Reschke Immobilien bleibt den Hamburger Streuobstwiesen treu und wird in diesem Jahr die große Wiese auf Gut Karlshöhe pflegen, dem Hamburger Umweltzentrum mitten in Bramfeld. Gemeinsam mit der Projektleitung des BUND Landesverband Hamburg wird die Streuobstwiese im Sinne der Artenvielfalt gepflegt, um das Blüten- und Nahrungsangebot für Wildbienen und andere Insekten zu verbessern. Auch ein verlandeter Teich auf der Obstwiese soll mit vereinten Kräften renaturiert werden und so ein ganz wichtiges Wasserangebot für Insekten geschaffen werden. Ein weiteres tolles Engagement für den Natur- und Artenschutz!

 

 

 

Team Reschke auf der Saseler Appelwisch, am Wi mook dat! Aktionstag 2018