Das Mankiewicz-Azubi-Team packt an im Wilhelmsburger Minitopia

Hier können die Azubis des Wilhelmsburger Traditionsunternehmens zeigen, was sie handwerklich, kreativ und als Team draufhaben: Aus Gerüstbohlen werden sie Sessel, Sofas oder Bänke für die Feuerstelle des Minitopia bauen. Ihrer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn jedes Möbelstück darf ein Unikat werden!

Auf dem Gelände einer alten LKW-Werkstatt liegt der preisgekrönte außerschulische Lernort für Nachhaltige Entwicklung, oder einfacher der “Spielplatz urbaner Selbstversorgung”. Im Minitopia werden vergessene Methoden getestet und neue Konzepte erprobt, vom Gärtnern über Metallarbeiten, Tischlern, Nähen, Upcycling bis hin zum Kochen in der Projektküche.

 

 

 

Mankiewicz Azubis 2019 für Stiftung Ausgleich Altenwerder