Zurück

Eine Fahrradwerkstatt mit den Arche-Kindern

Erstmal wird etwas Gutes gegessen! Mittags gibt es Leckeres vom Grill und verschiedene Salate für die Kinder – und Sie können in der Küche schnibbeln, rühren und abschmecken.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen eröffnet die große Fahrradwerkstatt! Verteilt auf dem Gelände betreut Ihr Team verschiedene Reparaturstationen: Die Kinder bringen ihre Fahrräder und reparieren, auf Wunsch, gemeinsam mit Ihnen und machen die Räder verkehrssicher für die dunkle Jahreszeit.

Bei der gemeinsamen Arbeit erleben und lernen die Kinder viel: Sie entdecken Selbstwirksamkeit und eigene Fähigkeiten im Gestalten ihres Lebensraumes, und sie erlernen Handfertigkeiten und den Umgang mit Werkzeug und Materialien. Die Kinder agieren mit Ihrem Team und trainieren soziale Interaktion mit allen Beteiligten.

Am Vormittag ist Ihre Hilfe sehr willkommen, die Stationen für die Fahrradwerkstatt gut vorzubereiten und aufzubauen. Auch Verleihfahrräder aus dem Arche-Bestand sollen gerne von Ihrem Team flott gemacht werden.

Wi mook dat. Eine Fahrradwerkstatt mit den Arche-Kindern

Die Einrichtung

Die Arche Hamburg-Jenfeld ist ein offenes Kinderhaus, in dem Kinder im Alter von 4 – 13 Jahren durch vertrauensvolle Ansprechpersonen Hilfe in allen Lebenslagen bekommen.

Allgemein umfasst die Arbeit der Arche Kinderstiftung sechs verschiedene Grundbausteine: Freizeit – sinnvolle Freizeitangebote. Essen – kostenlose Mahlzeiten. Lernen – effektive Bildungsförderung. Freunde – nachhaltige Beziehungsarbeit. Ferien – erlebnisreiche Feriencamps. Familien – Hilfen und Beratung für Eltern.

Wi mook dat. Eine Fahrradwerkstatt mit den Arche-Kindern

Im Kinderhaus in Jenfeld werden von montags bis freitags etwa 80 – 120 sozial benachteiligte Kinder kostenlos betreut. Neben professionellen Sozialpädagogen und Erziehern begleiten auch ehrenamtliche Mitarbeiter die 4-13-Jährigen bei allen Aktivitäten.

Es gibt viel Platz zum Austoben und Sport machen, Basteln, Spielen und Träumen. Kinder brauchen Bestätigung für ihr Selbstvertrauen. Sie brauchen das Gefühl, wichtig zu sein und geliebt zu werden. Viele Kinder hierzulande erleben das zu Hause leider nicht. Die Arche ist ein Ort, an dem sie viel davon bekommen.

Projektpartner-Website besuchen