Kanus aus dem Dornröschenschlaf wecken

Donate Now

Projektpartner: Freizeitzentrum Feuervogel Harburg von IN VIA Hamburg e.V.

Dieses Projekt ist vergeben.

Die Einrichtung
IN VIA Hamburg e.V. ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und sieht seine Aufgabe darin, insbesondere jungen Menschen auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben Orientierungshilfen und Unterstützung zu eigenverantwortlicher Lebensführung anzubieten.
Das Freizeitzentrum Feuervogel ist eine Einrichtung der Offenen Kinder und Jugendarbeit und bietet im Phönixviertel in Harburg Freizeit- und Bildungsangebote für Jugendliche von 12 – 27 Jahren an.

Die Jugendlichen haben verschiedenste Möglichkeiten ihre Freizeit vor Ort zu verbringen. Die Räumlichkeiten können zum Spielen, Lernen oder auch Chillen genutzt werden. Es stehen ein Kicker, ein Billiardtisch und Tischtennisplatten zur Verfügung. Das Freizeitzentrum kooperiert eng mit der Schule und den Einrichtungen vor Ort.

So können Sie helfen
Das Jugendzentrum Feuervogel in Harburg besitzt einen Kanutrailer mit 6 Booten. Die Boote wurden lange Zeit nicht mehr genutzt und sollen nun mit Ihrer Hilfe aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden.

Dafür müssen sie gereinigt, kleine Macken sollen ausgebessert und dann sollen alle 6 Kanus gestrichen werden.
Die Jugendlichen freuen sich schon drauf, die Kanus dann im Stadtteil wieder zu nutzen und die Harburger Gewässer bei Ausflügen preisgünstig zu entdecken.

Leider sind die vorgeschriebenen Rettungswesten nicht mehr nutzbar und müssen ersetzt werden. Der Ersatz ist  Teil des Engagements in diesem Projekt und wird über die projektbezogene Geldspende abgedeckt.

Benötige Helfer: 6-10