Der Social Day Hamburger Unternehmen

Beim Social Day Hamburger Unternehmen Mitte September engagieren sich an einem Tag zwischen 15 und 20 Mitarbeiter-Teams ganz unterschiedlicher Branchen für gemeinnützige Projekte.

Es spielt keine Rolle, ob das Unternehmen groß oder klein ist, bekannt oder StartUp, Wettbewerber oder nicht – bei Wi mook dat zählt nur, dass sich alle gemeinsam für die Menschen in unserer Stadt engagieren, die nicht so viel Glück wie viele von uns hatten/haben.

Den aktuellen Bedarf und die Projekte stimmen wir mit unseren gemeinnützigen Partnern ab und stellen sie bis ca. Mitte März im Projektbereich ein.

Social Day Hamburger Unternehmen - Teambuilding und Mitarbeiterengagement beim Aktionstag für soziales und ökologisches Corporate Volunteering in Hamburg

Gutes tun leicht gemacht

Unsere Maxime lautet „Gutes tun leicht gemacht“. Nach der Auswahl eines (oder auch mehrerer) Projekte bereiten wir die sozialen Engagements so umfangreich und unterstützend vor, dass sich unsere Unternehmenspartner weiter ihrem Tagesgeschäft widmen können.

Bei Wi mook dat selbst sind dann alle Teilnehmer – aus den Unternehmen wie auch den sozialen Einrichtungen – so gut vorbereitet, dass der Tag sinnvoll genutzt werden kann und alle ein schönes, gemeinschaftliches Erlebnis miteinander haben.

Besonders macht unseren Social Day auch, dass sich am Abend die Teilnehmer aus allen Projekten zu einem gemeinsamen Ausklang treffen. Die einzelnen Projekte werden kurz vorgestellt und der soziale Impact des Tages für alle sichtbar, wenn die vielen unterschiedlichen Projekte und die Anzahl der Teilnehmer genannt werden.