Die Projekte 2024

Anfang des Jahres haben wir gemeinsam mit den Organisationen die Projekte für 2024  geplant, nun nähern wir uns dem Teilnahmeschluss! Aber noch gibt es einige freie Projekte bei Wi mook dat –  bis zum 19. Juni darf noch ausgewählt werden!

Naturerlebnisse für Steilshooper und Bramfelder Kids

Bauen Sie drei Hochbeete, zwei davon für die Kinder auf dem neuen Hof Bullerbü in Steilshoop, eines für den Bramfelder Naturerlebnispfad. Der Untergrund wird vorab begradigt und verdichtet, die Hölzer sind dann bereits zugeschnitten und ggf. lasiert. Beim Social Day gilt also: Die Hölzer zusammenschrauben, Wühlmausgitter einsetzen, Innenwände mit Noppenfolie auskleiden und… die Hochbeete dann [...]

Get the kick: Boote flott und Wände frisch machen

Buten: Vom Projekt „Elbstromer“ das ganze Jahr über genutzte Boote sollen vor der Winterruhe repariert und überholt werden. Dafür arbeiten Sie im Freien: Auf dem Ponton vor dem Bootshaus bocken Sie Segelboote und Kanus auf und checken sie zunächst auf reparaturbedürftige Stellen. Die hölzernen Rümpfe der Segelboote werden dann angeschliffen und lackiert, die Kunststoff-Kanus gereinigt. [...]

Verschönern Sie den Garten einer Mädchen-Wohngruppe

Ein Zuhause auf Zeit und ein Schutzraum, das ist die Wohngruppe der Großstadt-Mission in Hamburg-Bramfeld. In einem Einfamilienhaus nah dem Bramfelder Dorfteich leben acht junge Frauen zwischen 15 und 20 Jahren mit unterschiedlichen Flucht- und Migrationshintergründen. Der große Garten ist im Sommer ein idealer und beliebter Rückzugsort für die Bewohnerinnen. Die Arbeit und Pflege ist [...]

Machen Sie den Garten im Hilda winterfest!

Mit Ihrer Unterstützung möchten die BewohnerInnen des Hilda Heinemann Hauses anpacken und Garten und Terrasse winterfest machen. Sie alle verbringen gern so viel Zeit wie möglich draußen und freuen sich sehr auf Ihre helfenden Hände und grünen Daumen. Beete umgraben und neu bepflanzen, Sträucher zurückschneiden, Rasen mähen, Unkraut jäten, das alles steht auf dem Programm. [...]

Die Küchencrew der Alimaus auf St. Pauli unterstützen

Die Türen öffnen sich um 10 Uhr: Mit leckeren Brötchen und heißem Kaffee können die Gäste ganz in Ruhe frühstücken. Unterstützen Sie die Küchencrew der Alimaus und tragen Sie bei zu diesem appetitlichen Frühstück. Im Anschluss ist Ihre Hilfe weiter willkommen bei der Vorbereitung und Ausgabe des Mittagessens: Das Küchenteam bereitet täglich aus zahlreichen Lebensmittelspenden [...]

Unterstützen Sie das herz as für Obdachlose

Für die handwerklich Interessierten im Team wartet hier eine Aufgabe „mit Holz“: Um mehr Gäste betreuen zu können, wünschen sich die Mitarbeitenden der Tagesaufenthaltsstätte herz as, im "Münzviertel" hinter dem Hauptbahnhof gelegen, eine weitere Beratungsstelle. Dazu soll mit Ihrer Hilfe ein Teil der Postausgabestelle abgetrennt und umgebaut werden. Alternativ wird im Übergang zwischen zwei Zimmern [...]

Mit Rikscha-Radeln bereiten Sie große Freude!

Laden Sie mobil eingeschränkte SeniorInnen zur „Stadtrundfahrt“ mit E-Rikschas ein! Am Anfang steht eine Schulung für Ihr Team, um die von einem Elektromotor unterstützten Rikschas sicher bedienen zu können. Nach Verleihung der Pilotenausweise geht es fix los, die ersten Gäste werden zu einer Ausfahrt aus einem Seniorenheim abgeholt: Ein Teammitglied fährt die Rikscha, ein weiteres [...]

Let’s clean up: Alster und Elbe von Zivilisationsmüll befreien!

Am Vormittag geht es ab an die Alster, immer am Wasser entlang: Mit der Greifzange oder notfalls den Händen sammeln Sie ab, was im Schilf feststeckt, oder „malerisch“ am Ufer dümpelt… Denn in Hamburg macht das Müllproblem auch vor dem Wasser nicht halt, ganz im Gegenteil: Der Müll würde über die Alster in die Elbe [...]

Helfen Sie das neue „Haus Marie“ der AWO einrichten

5.000 qm verteilt über 5 Stockwerke bespielt die AWO in Farmsen seit dem Einzug im September 2023. Auch wenn das große, lichte Haus sofort angenommen und ein wichtiger Treffpunkt im Stadtteil wurde, hier möchten noch viele Räume verschönert und ein- und hergerichtet werden, für ganz verschiedene Zwecke: Denn das „Haus Marie“ ist Anlaufpunkt für viele [...]

Bauen Sie einen Unterstand für die historische Streuobstwiese

Schulklassen oder ehrenamtliche Helfer sollen hier bei Regenschauern ein trockenes Plätzchen finden: Bitte unterstützen Sie dieses Projekt der Loki Schmidt Stiftung und helfen einen Unterstand zu bauen. Wer gerade nicht in den Bau eingespannt ist, kann die Wiese pflegen und unerwünschten Aufwuchs wie zum Beispiel Brombeeren zurückschneiden. Selbst im Alten Land sind alte Mittelstamm-Apfelplantagen mit [...]

Schaffen Sie vielfältige Lebensräume an der Wandse

Die sogenannten „Insektenwiesen" entlang des Stadtbachs Wandse bieten durch ihre standortangepassten Pflanzen sowohl den Sechsbeinern als auch Vögeln ausreichend Nahrung. Für das Abharken einer frisch gemähten Wiese wünschen sich die Aktiven der NABU-Stadtteilgruppe Wandsbek tatkräftige Unterstützung: Nur einmal im Jahr werden die Wiesen gemäht, insektenschonend mit der Handsense, und im Anschluss abgeharkt. Der Magerrasen bekommt [...]

Mit Wildhecken Lebensräume für Artenvielfalt schaffen

Pflegen Sie mit Ihrem Team junge Wildhecken und tragen zu gesundem Wachstum bei! Sie schneiden überwucherte Setzlinge frei, legen Wildschutz-Manschetten an, bedecken und schützen den Boden mit Grasschnitt oder Rindenmulch, und pflanzen neue Sträucher, um Lücken zu schließen. Eine neu gepflanzte Wildhecke braucht in den ersten 3 Jahren Pflege, bis sie gut angewachsen ist. Zukünftig [...]

Helfen Sie Menschen mit Handicap bei der Apfelernte

Vergessene biologische Ressourcen nutzen, gesellschaftliche Randgruppen in den ersten Arbeitsmarkt integrieren und ein ökologisch wertvolles Produkt herstellen - immer noch eine bestechend einfache Idee! Mit einer gärtnermeisterlich betreuten Gruppe von Menschen mit Handicap erntet die gGmbH "Das Geld hängt an den Bäumen" ansonsten ungenutztes Obst aus Gärten und auf Streuobstwiesen. In einer Slow-Food-Mosterei wird daraus [...]

Sichern Sie eine lebendige Alster für Otter und Eisvogel

Bringen Sie Strömungslenker und Strukturelemente aus Holz, Kies und Geröll in die Alster ein, und schaffen damit neue Lebensräume für Kleintiere, Fische, Fischotter und für Eisvögel. Diese Renaturierungsmaßnahmen dienen der naturnahen Uferentwicklung und sind immens wichtig, denn Ufer bilden den sensiblen ökologischen Übergangsbereich zwischen Wasser- und Landlebensraum: Wurzeln der Bäume ragen ins Wasser und bilden [...]

Eine neue Bewässerungsanlage für den Kreativgarten

Damit die neu gepflanzten Bäume und Beerenbüsche auf der Streuobstwiese leichter bewässert werden können, wünscht sich das Team des Kreativgartens eine einfache, aber effektive Regenwassersammelanlage. An einem Unterstand soll dafür eine Regenrinne befestigt und Wassertanks aufgestellt werden, und zuvor das Gelände dafür geebnet.   Darüberhinaus gibt es immer leichte Gartenarbeiten zu verrichten: Unkraut jäten, Herbstarbeiten [...]

Hochbeet bauen für Menschen mit Handicap auf dem Kibaho

Mit Ihrer Unterstützung soll für Menschen im Rolli ein unterfahrbares Hochbeet gebaut werden, als Dankeschön des Kinderbauernhofs an besondere Ehrenamtliche: Eine Gruppe der Alsterdorfer hilft seit vielen Jahren auf dem Kibaho mit, und auch das Gärtnern lieben sie. Auf ihrem schönen Außengelände soll daher ein, vielleicht auch zwei Hochbeete errichtet und befüllt werden.   Das [...]

Gestalten Sie ein Möbelstück mit den Arche-Kindern

Selbermachen statt Kaufen – werden Sie mit den Kindern kreativ, unterstützen Sie sie beim Bauen und Gestalten ihres persönlichen Möbelstücks, einem "Berliner Hocker". Selbermachen statt Kaufen lautet die Devise bei den sogenannten Hartz IV- Möbeln von Designer / Architekt Van Bo Le-Mentzel. Ob als Bücherregal, Beistelltisch oder Kinderstuhl, der Hocker ist vielseitig verwendbar und absolut [...]

Bei Kids & Welcome ist schon im September Weihnachten

Der Verein führt in der Adventszeit eine große Geschenk-Aktion durch und braucht dafür schon jetzt helfende Hände: Für das weihnachtliche Verzieren von Geschenktüten und für das Verpacken von Geschenken. Die altersgerechten Geschenke, meist Spenden Hamburger Unternehmen, sind zwar unterschiedlich für Mädchen und Jungen, aber in einer Altersstufe einheitlich, damit es keinen Neid gibt. Vor allem [...]

Anpacken für StadtKinder und eine vielfältige StadtNatur

Mit einer neuen Boden-Station soll die Bildungsarbeit im BUND-Naturerlebnisgarten zukünftig bereichert werden. Kinder können dann an verschiedenen Stationen das Bodenleben entdecken, in Steinhaufen, unter Steinplatten, im Totholz oder offenen Bodenstellen, Komposthaufen oder Laubhaufen. In all diesen „Lebensraumstrukturen“ können die Kinder Bodentiere finden, bestimmen, durch direkten Kontakt eine emotionale Bindung zu den Tieren aufbauen und mehr [...]

Auf den Wilden Weiden seltene Tiere und Pflanzen schützen

Sensen oder sägen: Mit Ihrer zupackenden Hilfe wollen die Aktiven der Wilden Weiden den expansiven Adlerfarm „niedermähen“. Nach einer kurzen Sensen-Einführung legen Sie los, während Ihre Kollegen mit Astschere und Teleskopsäge den omnipräsenten Birken einen radikalen Rückschnitt verpassen. Ganz junge Pflänzchen sollen mit der Hacke am Aufwuchs gehindert werden.   Die „Wilden Weiden“ sind ökologische [...]

Aktiv für Artenvielfalt: Bäume und Streuobstwiese pflegen

Um möglichst viel für die Artenvielfalt zu erreichen, verbessern Sie das Blütenangebot für die teils hochspezialisierten Insekten. Sie tragen einzelne Wiesenstücke ab und pflanzen in diesen vorbereiteten „mageren“ Boden Wildblumen wie Glockenblumen oder Natternkopf. Streuobstwiesen mit mehr als 5.000 Tier- und Pflanzenarten sowie über 3.000 Obstsorten spielen für die mitteleuropäische Biodiversität eine herausragende Rolle. Sie [...]

Erneuern und erweitern Sie die große Sitzbank im Minitopia

Die große Bank rund um die Birke, mit mehreren Etagen Lieblingsplatz vieler Gäste, ist in die Jahre gekommen und soll gerne erneuert werden. Kinderprojekte, Gruppenbesprechungen, Picknicks und sogar freie Trauungen hat die große Bank unter der schönen Birke schon beherbergt. Gegenüber der neuen Bank soll zusätzlich eine größere Holzbank entstehen, damit bei Vorträgen o.ä. alle [...]

Verschönern Sie den Garten einer Mädchen-Wohngruppe

Ein Zuhause auf Zeit und ein Schutzraum, das ist die Wohngruppe der Großstadt-Mission in Hamburg-Bramfeld. In einem Einfamilienhaus nah dem Bramfelder Dorfteich leben acht junge Frauen zwischen 15 und 20 Jahren mit unterschiedlichen Flucht- und Migrationshintergründen. Der große Garten ist im Sommer ein idealer und beliebter Rückzugsort für die Bewohnerinnen. Die Arbeit und Pflege ist [...]

Helfen Sie das neue „Haus Marie“ der AWO einrichten

5.000 qm verteilt über 5 Stockwerke bespielt die AWO in Farmsen seit dem Einzug im September 2023. Auch wenn das große, lichte Haus sofort angenommen und ein wichtiger Treffpunkt im Stadtteil wurde, hier möchten noch viele Räume verschönert und ein- und hergerichtet werden, für ganz verschiedene Zwecke: Denn das „Haus Marie“ ist Anlaufpunkt für viele [...]

Bei Kids & Welcome ist schon im September Weihnachten

Der Verein führt in der Adventszeit eine große Geschenk-Aktion durch und braucht dafür schon jetzt helfende Hände: Für das weihnachtliche Verzieren von Geschenktüten und für das Verpacken von Geschenken. Die altersgerechten Geschenke, meist Spenden Hamburger Unternehmen, sind zwar unterschiedlich für Mädchen und Jungen, aber in einer Altersstufe einheitlich, damit es keinen Neid gibt. Vor allem [...]

Naturerlebnisse für Steilshooper und Bramfelder Kids

Bauen Sie drei Hochbeete, zwei davon für die Kinder auf dem neuen Hof Bullerbü in Steilshoop, eines für den Bramfelder Naturerlebnispfad. Der Untergrund wird vorab begradigt und verdichtet, die Hölzer sind dann bereits zugeschnitten und ggf. lasiert. Beim Social Day gilt also: Die Hölzer zusammenschrauben, Wühlmausgitter einsetzen, Innenwände mit Noppenfolie auskleiden und… die Hochbeete dann [...]

Get the kick: Boote flott und Wände frisch machen

Buten: Vom Projekt „Elbstromer“ das ganze Jahr über genutzte Boote sollen vor der Winterruhe repariert und überholt werden. Dafür arbeiten Sie im Freien: Auf dem Ponton vor dem Bootshaus bocken Sie Segelboote und Kanus auf und checken sie zunächst auf reparaturbedürftige Stellen. Die hölzernen Rümpfe der Segelboote werden dann angeschliffen und lackiert, die Kunststoff-Kanus gereinigt. [...]

Verschönern Sie den Garten einer Mädchen-Wohngruppe

Ein Zuhause auf Zeit und ein Schutzraum, das ist die Wohngruppe der Großstadt-Mission in Hamburg-Bramfeld. In einem Einfamilienhaus nah dem Bramfelder Dorfteich leben acht junge Frauen zwischen 15 und 20 Jahren mit unterschiedlichen Flucht- und Migrationshintergründen. Der große Garten ist im Sommer ein idealer und beliebter Rückzugsort für die Bewohnerinnen. Die Arbeit und Pflege ist [...]

Helfen Sie das neue „Haus Marie“ der AWO einrichten

5.000 qm verteilt über 5 Stockwerke bespielt die AWO in Farmsen seit dem Einzug im September 2023. Auch wenn das große, lichte Haus sofort angenommen und ein wichtiger Treffpunkt im Stadtteil wurde, hier möchten noch viele Räume verschönert und ein- und hergerichtet werden, für ganz verschiedene Zwecke: Denn das „Haus Marie“ ist Anlaufpunkt für viele [...]

Eine neue Bewässerungsanlage für den Kreativgarten

Damit die neu gepflanzten Bäume und Beerenbüsche auf der Streuobstwiese leichter bewässert werden können, wünscht sich das Team des Kreativgartens eine einfache, aber effektive Regenwassersammelanlage. An einem Unterstand soll dafür eine Regenrinne befestigt und Wassertanks aufgestellt werden, und zuvor das Gelände dafür geebnet.   Darüberhinaus gibt es immer leichte Gartenarbeiten zu verrichten: Unkraut jäten, Herbstarbeiten [...]

Hochbeet bauen für Menschen mit Handicap auf dem Kibaho

Mit Ihrer Unterstützung soll für Menschen im Rolli ein unterfahrbares Hochbeet gebaut werden, als Dankeschön des Kinderbauernhofs an besondere Ehrenamtliche: Eine Gruppe der Alsterdorfer hilft seit vielen Jahren auf dem Kibaho mit, und auch das Gärtnern lieben sie. Auf ihrem schönen Außengelände soll daher ein, vielleicht auch zwei Hochbeete errichtet und befüllt werden.   Das [...]

Gestalten Sie ein Möbelstück mit den Arche-Kindern

Selbermachen statt Kaufen – werden Sie mit den Kindern kreativ, unterstützen Sie sie beim Bauen und Gestalten ihres persönlichen Möbelstücks, einem "Berliner Hocker". Selbermachen statt Kaufen lautet die Devise bei den sogenannten Hartz IV- Möbeln von Designer / Architekt Van Bo Le-Mentzel. Ob als Bücherregal, Beistelltisch oder Kinderstuhl, der Hocker ist vielseitig verwendbar und absolut [...]

Bei Kids & Welcome ist schon im September Weihnachten

Der Verein führt in der Adventszeit eine große Geschenk-Aktion durch und braucht dafür schon jetzt helfende Hände: Für das weihnachtliche Verzieren von Geschenktüten und für das Verpacken von Geschenken. Die altersgerechten Geschenke, meist Spenden Hamburger Unternehmen, sind zwar unterschiedlich für Mädchen und Jungen, aber in einer Altersstufe einheitlich, damit es keinen Neid gibt. Vor allem [...]

Erneuern und erweitern Sie die große Sitzbank im Minitopia

Die große Bank rund um die Birke, mit mehreren Etagen Lieblingsplatz vieler Gäste, ist in die Jahre gekommen und soll gerne erneuert werden. Kinderprojekte, Gruppenbesprechungen, Picknicks und sogar freie Trauungen hat die große Bank unter der schönen Birke schon beherbergt. Gegenüber der neuen Bank soll zusätzlich eine größere Holzbank entstehen, damit bei Vorträgen o.ä. alle [...]

Anpacken für StadtKinder und eine vielfältige StadtNatur

Mit einer neuen Boden-Station soll die Bildungsarbeit im BUND-Naturerlebnisgarten zukünftig bereichert werden. Kinder können dann an verschiedenen Stationen das Bodenleben entdecken, in Steinhaufen, unter Steinplatten, im Totholz oder offenen Bodenstellen, Komposthaufen oder Laubhaufen. In all diesen „Lebensraumstrukturen“ können die Kinder Bodentiere finden, bestimmen, durch direkten Kontakt eine emotionale Bindung zu den Tieren aufbauen und mehr [...]

Mit Rikscha-Radeln bereiten Sie große Freude!

Laden Sie mobil eingeschränkte SeniorInnen zur „Stadtrundfahrt“ mit E-Rikschas ein! Am Anfang steht eine Schulung für Ihr Team, um die von einem Elektromotor unterstützten Rikschas sicher bedienen zu können. Nach Verleihung der Pilotenausweise geht es fix los, die ersten Gäste werden zu einer Ausfahrt aus einem Seniorenheim abgeholt: Ein Teammitglied fährt die Rikscha, ein weiteres [...]

Helfen Sie das neue „Haus Marie“ der AWO einrichten

5.000 qm verteilt über 5 Stockwerke bespielt die AWO in Farmsen seit dem Einzug im September 2023. Auch wenn das große, lichte Haus sofort angenommen und ein wichtiger Treffpunkt im Stadtteil wurde, hier möchten noch viele Räume verschönert und ein- und hergerichtet werden, für ganz verschiedene Zwecke: Denn das „Haus Marie“ ist Anlaufpunkt für viele [...]

Machen Sie den Garten im Hilda winterfest!

Mit Ihrer Unterstützung möchten die BewohnerInnen des Hilda Heinemann Hauses anpacken und Garten und Terrasse winterfest machen. Sie alle verbringen gern so viel Zeit wie möglich draußen und freuen sich sehr auf Ihre helfenden Hände und grünen Daumen. Beete umgraben und neu bepflanzen, Sträucher zurückschneiden, Rasen mähen, Unkraut jäten, das alles steht auf dem Programm. [...]

Helfen Sie Menschen mit Handicap bei der Apfelernte

Vergessene biologische Ressourcen nutzen, gesellschaftliche Randgruppen in den ersten Arbeitsmarkt integrieren und ein ökologisch wertvolles Produkt herstellen - immer noch eine bestechend einfache Idee! Mit einer gärtnermeisterlich betreuten Gruppe von Menschen mit Handicap erntet die gGmbH "Das Geld hängt an den Bäumen" ansonsten ungenutztes Obst aus Gärten und auf Streuobstwiesen. In einer Slow-Food-Mosterei wird daraus [...]

Hochbeet bauen für Menschen mit Handicap auf dem Kibaho

Mit Ihrer Unterstützung soll für Menschen im Rolli ein unterfahrbares Hochbeet gebaut werden, als Dankeschön des Kinderbauernhofs an besondere Ehrenamtliche: Eine Gruppe der Alsterdorfer hilft seit vielen Jahren auf dem Kibaho mit, und auch das Gärtnern lieben sie. Auf ihrem schönen Außengelände soll daher ein, vielleicht auch zwei Hochbeete errichtet und befüllt werden.   Das [...]

Naturerlebnisse für Steilshooper und Bramfelder Kids

Bauen Sie drei Hochbeete, zwei davon für die Kinder auf dem neuen Hof Bullerbü in Steilshoop, eines für den Bramfelder Naturerlebnispfad. Der Untergrund wird vorab begradigt und verdichtet, die Hölzer sind dann bereits zugeschnitten und ggf. lasiert. Beim Social Day gilt also: Die Hölzer zusammenschrauben, Wühlmausgitter einsetzen, Innenwände mit Noppenfolie auskleiden und… die Hochbeete dann [...]

Let’s clean up: Alster und Elbe von Zivilisationsmüll befreien!

Am Vormittag geht es ab an die Alster, immer am Wasser entlang: Mit der Greifzange oder notfalls den Händen sammeln Sie ab, was im Schilf feststeckt, oder „malerisch“ am Ufer dümpelt… Denn in Hamburg macht das Müllproblem auch vor dem Wasser nicht halt, ganz im Gegenteil: Der Müll würde über die Alster in die Elbe [...]

Bauen Sie einen Unterstand für die historische Streuobstwiese

Schulklassen oder ehrenamtliche Helfer sollen hier bei Regenschauern ein trockenes Plätzchen finden: Bitte unterstützen Sie dieses Projekt der Loki Schmidt Stiftung und helfen einen Unterstand zu bauen. Wer gerade nicht in den Bau eingespannt ist, kann die Wiese pflegen und unerwünschten Aufwuchs wie zum Beispiel Brombeeren zurückschneiden. Selbst im Alten Land sind alte Mittelstamm-Apfelplantagen mit [...]

Schaffen Sie vielfältige Lebensräume an der Wandse

Die sogenannten „Insektenwiesen" entlang des Stadtbachs Wandse bieten durch ihre standortangepassten Pflanzen sowohl den Sechsbeinern als auch Vögeln ausreichend Nahrung. Für das Abharken einer frisch gemähten Wiese wünschen sich die Aktiven der NABU-Stadtteilgruppe Wandsbek tatkräftige Unterstützung: Nur einmal im Jahr werden die Wiesen gemäht, insektenschonend mit der Handsense, und im Anschluss abgeharkt. Der Magerrasen bekommt [...]

Mit Wildhecken Lebensräume für Artenvielfalt schaffen

Pflegen Sie mit Ihrem Team junge Wildhecken und tragen zu gesundem Wachstum bei! Sie schneiden überwucherte Setzlinge frei, legen Wildschutz-Manschetten an, bedecken und schützen den Boden mit Grasschnitt oder Rindenmulch, und pflanzen neue Sträucher, um Lücken zu schließen. Eine neu gepflanzte Wildhecke braucht in den ersten 3 Jahren Pflege, bis sie gut angewachsen ist. Zukünftig [...]

Sichern Sie eine lebendige Alster für Otter und Eisvogel

Bringen Sie Strömungslenker und Strukturelemente aus Holz, Kies und Geröll in die Alster ein, und schaffen damit neue Lebensräume für Kleintiere, Fische, Fischotter und für Eisvögel. Diese Renaturierungsmaßnahmen dienen der naturnahen Uferentwicklung und sind immens wichtig, denn Ufer bilden den sensiblen ökologischen Übergangsbereich zwischen Wasser- und Landlebensraum: Wurzeln der Bäume ragen ins Wasser und bilden [...]

Erneuern und erweitern Sie die große Sitzbank im Minitopia

Die große Bank rund um die Birke, mit mehreren Etagen Lieblingsplatz vieler Gäste, ist in die Jahre gekommen und soll gerne erneuert werden. Kinderprojekte, Gruppenbesprechungen, Picknicks und sogar freie Trauungen hat die große Bank unter der schönen Birke schon beherbergt. Gegenüber der neuen Bank soll zusätzlich eine größere Holzbank entstehen, damit bei Vorträgen o.ä. alle [...]

Anpacken für StadtKinder und eine vielfältige StadtNatur

Mit einer neuen Boden-Station soll die Bildungsarbeit im BUND-Naturerlebnisgarten zukünftig bereichert werden. Kinder können dann an verschiedenen Stationen das Bodenleben entdecken, in Steinhaufen, unter Steinplatten, im Totholz oder offenen Bodenstellen, Komposthaufen oder Laubhaufen. In all diesen „Lebensraumstrukturen“ können die Kinder Bodentiere finden, bestimmen, durch direkten Kontakt eine emotionale Bindung zu den Tieren aufbauen und mehr [...]

Auf den Wilden Weiden seltene Tiere und Pflanzen schützen

Sensen oder sägen: Mit Ihrer zupackenden Hilfe wollen die Aktiven der Wilden Weiden den expansiven Adlerfarm „niedermähen“. Nach einer kurzen Sensen-Einführung legen Sie los, während Ihre Kollegen mit Astschere und Teleskopsäge den omnipräsenten Birken einen radikalen Rückschnitt verpassen. Ganz junge Pflänzchen sollen mit der Hacke am Aufwuchs gehindert werden.   Die „Wilden Weiden“ sind ökologische [...]

Aktiv für Artenvielfalt: Bäume und Streuobstwiese pflegen

Um möglichst viel für die Artenvielfalt zu erreichen, verbessern Sie das Blütenangebot für die teils hochspezialisierten Insekten. Sie tragen einzelne Wiesenstücke ab und pflanzen in diesen vorbereiteten „mageren“ Boden Wildblumen wie Glockenblumen oder Natternkopf. Streuobstwiesen mit mehr als 5.000 Tier- und Pflanzenarten sowie über 3.000 Obstsorten spielen für die mitteleuropäische Biodiversität eine herausragende Rolle. Sie [...]

Die Küchencrew der Alimaus auf St. Pauli unterstützen

Die Türen öffnen sich um 10 Uhr: Mit leckeren Brötchen und heißem Kaffee können die Gäste ganz in Ruhe frühstücken. Unterstützen Sie die Küchencrew der Alimaus und tragen Sie bei zu diesem appetitlichen Frühstück. Im Anschluss ist Ihre Hilfe weiter willkommen bei der Vorbereitung und Ausgabe des Mittagessens: Das Küchenteam bereitet täglich aus zahlreichen Lebensmittelspenden [...]

Unterstützen Sie das herz as für Obdachlose

Für die handwerklich Interessierten im Team wartet hier eine Aufgabe „mit Holz“: Um mehr Gäste betreuen zu können, wünschen sich die Mitarbeitenden der Tagesaufenthaltsstätte herz as, im "Münzviertel" hinter dem Hauptbahnhof gelegen, eine weitere Beratungsstelle. Dazu soll mit Ihrer Hilfe ein Teil der Postausgabestelle abgetrennt und umgebaut werden. Alternativ wird im Übergang zwischen zwei Zimmern [...]